„Peanutbutter and Jam“

 


Beim Benefizkonzert „Peanutbutter and Jam“ im „Café & Bar zuhause“ dreht sich alles rund um Musik und Erdnusspaste.

Weltweit sind Millionen Kinder von Mangelernährung betroffen. Um diese zu bekämpfen, hat das Kinderhilfswerk UNICEF eine Zusatznahrung in Form einer nährstoffreichen Erdnusspaste entwickelt. Diese kann über die Internetseite von UNICEF gekauft und so an bedürfte Kinder gespendet werden.

Auch die UNICEF-Hochschulgruppe Aachen sagt der Mangelernährung von Kindern den Kampf an und veranstaltet am Donnerstag, den 19. April, das Benefizkonzert „Peanutbutter and Jam“ im „Café & Bar zuhause“. Neben den beiden Bands „Stunde 2“ und „Solo“ gibt es ein kleines Buffet sowie einen UNICEF-Infostand. Der Eintritt ist kostenlos. Alle Spendeneinnahmen fließen natürlich in die UNICEF-Erdnusspaste, die anschließend an hungernde Kinder gespendet wird.

 


Wer also Musik hören und dabei auch noch etwas Gutes tun möchte, sollte am Donnerstag, den 19. April, ab 19 Uhr im „Café & Bar zuhause“ in der Sandkaulstraße 109-111 vorbeischauen.
Wer keine Zeit hat, aber trotzdem helfen möchte, kann unter www.unicef.de/spenden/cta-erdnuss die UNICEF-Erdnusspaste spenden.

Business-Shopping-Abend


Am Dienstag, den 24. April, findet im großen Modehaus „AppelrathCüpper“ in der Großkölnstraße in Aachen ein exklusiver Business-Shopping Abend statt. ...Mehr >>

Frühlingskränze

Die schönen Kränze von „Blütezeit“ runden nicht nur jede Tischdekoration ab, sondern sorgen auch für eine frühlingshafte Stimmung ...Mehr >>

Das Solibrot

Die Bäckerei „Moss“ und das katholische Hilfswerk „MISERIOR“ regen mit der Solibrot-Aktion in der Fastenzeit dazu an, anderen Menschen zu helfen. ...Mehr >>

Liegestühle gewinnen

An unserem Stand auf der Euregio-Wirtschaftsschau verlosen wir täglich zwei der begehrten Einkaufen-in-Aachen-Liegestühle. ...Mehr >>

Der Ranzeninfotag

Am Samstag, den 3. März, widmet sich das Team von „Weyers-Kaatzer“ zwischen 10 und 18 Uhr ganz den „kleinen“ Kunden und informiert rund um den Ranzenkauf. ...Mehr >>

Aquarell-Aachen-Karte

Die von Hand mit Aquarellfarben gemalte Aachen-Karte der Aachener Designerin und Illustratorin Lara Bispnick ... ...Mehr >>

Karneval kann kommen!

Lustiger Affe, süßes Einhorn oder kleiner Pirat? Bald kommt die fünfte Jahreszeit und damit die Frage: „Was ziehe ich bloß an…?“ Unser Tipp: das lustige Piratenkostüm mit riesigem Hut! ...Mehr >>

Dr. Martens

... ein Trendschuh, der mal wieder ein Revival erlebt. Die größte Auswahl an Docs gibt es in Aachen im Kultladen „Franchipani in der Harscampstraße ...Mehr >>

Exklusiver Spielspaß


Wer noch auf der Suche nach einem besonderen Spiel ist, sollte sich das Memo Legespiel mit Aachen-Motiven mal genauer anschauen. ...Mehr >>

Printen-Anhänger

Der originelle Baumschmuck von „Bleu-Rosé“ macht noch mehr Lust auf die Weihnachtsbaum-Schmückerei. ...Mehr >>

Plüschtiere für eine buntere Welt

Die Aachener Kuscheltiere und Badeenten von „Lilalu“ finden man auch dieses Jahr auf dem Weihnachtsmarkt. ...Mehr >>

Advents-Gewinne bei „AppelrathCüpper“

Alle Jahre wieder …  Auch dieses Jahr können „AppelrathCüpper“-Kunden im Dezember jeden Tag hochwertige Preise gewinnen.  ...Mehr >>