Skip to Content
1111

Der erste Aachener Shopping-Instawalk

October 8th, 2015 by Einkaufen in Aachen

Am 10. Oktober ist es so weit: Eine Gruppe Instawalker trifft sich zum gemeinsamen fotografischen Spaziergang durch die abwechslungsreiche Aachener Einkaufswelt.

Wir von “Einkaufen in Aachen” haben eine schöne Route durch Aachen vorbereitet, die alles in sich hat: Kultur, besondere Läden, neue Einkaufskonzepte und ungewöhnliche Einblicke in die Aachener Shoppingwelt.

Wir starten den Spaziergang bei Monsieur Daniel, einem neuen Feinkostgeschäft in der Kleinmarschierstraße. Neben vielen naturbelassenen Käsesorten gibt es hier auch traditionelle Baguettes und Weine.

Danach schauen wir uns bei Neooro “die Liquidboutique” am Markt um – hier gibt es tolle Weine und Destillate. Ein Schwerpunkt von Nero sind deutsche Gins und Whiskys.

Weiter geht’s mit natürlichen Kosmetikprodukten und exklusiven Produktserien bei Autrepart. Hier findet man neben Pflegeprodukten schöne Accessoires und individuelle Geschenke.

Die Anlaufstelle für die neuesten Einrichtungstrends ist Mathes. Das Aachener Familienunternehmen gibt es schon seit über 100 Jahren – Mathes ruht sich aber nicht auf Traditionen aus – parallel zum Geschäft am Büchel haben sie einen Onlineshop geschaffen http://www.design-bestseller.de/.

Einkaufspause muss sein – und Zeit für ein bisschen Kultur! Im Centre Charlemagne werden die Instawalker von Kuratorin Myriam Kroll eine unterhaltsame Kurzeinführung in die Aachener Stadtgeschichte erhalten.

Endstation des ersten Aachener Shopping-Instawalks wird die Annastraße sein: Hier besuchen wir das Atelier und den Laden der Designerin Miranda Zuiderduin und stattem dem DIY-Fachgeschäft “Görg Wolle”  einen Besuch ab. Neben einem tollen Sortiment an Wolle und Knöpfen widmet man sich hier auch wolligen Projekten – wie z.B. www.aachenstricktschoen.com

Bald können Sie die Fotos des Aachener Shopping-Instawalks auf den Sozialen Netzwerken sehen – und natürlich auf unserer Webseite.
Noch besser: Sie schlendern selber durch Aachen und entdecken Ihre Lieblingsecken und Geschäfte. Und berichten darüber unter dem Hashtag #allesdrin.

Es gibt viel zu entdecken!

 

Leave a Reply

Back to top