Café-Kultur in Aachen I

Café-Kultur in Aachen I
Neben vielen schönen Geschäften hat Aachen natürlich noch viel mehr zu bieten: beispielsweise eine besondere Café-Kultur. Wir haben „Nela‘s Coffee and Kitchen“ und die „Patisserie Isabella“ besucht.

So ein Shopping-Trip kann ganz schön anstrengend sein und wo kann man sich besser stärken, als in einem der schönen Cafés in der Aachener Innenstadt? Wir haben zwei neue Café-Inspirationen entdeckt:
Seit Anfang 2018 findet man „Nela‘s Coffee and Kitchen“ am Theaterplatz. Inspiriert von den Cafés in New York gibt es hier neben leckeren Kaffeespezialitäten, Kleinigkeiten für Zwischendurch, wie New York Toast mit Wildlachs auf Frischkäse oder Avocado, leckere Salate, selbstgemachten Kuchen und diverse Frühstücksleckereien, wie warmes Porridge oder frische Croissants – alles frisch und von lokalen Herstellern aus Aachen und der Region.

Auch recht neu in Aachen ist die „Patisserie Isabella“ am Münsterplatz. Hier wird man mit gluten- und/oder lactosefreien Törtchen, Küchlein und Petit-Fours, wie beispielsweise dem Maracuja-Mousse-Törtchen oder der White Chocolat Cheesecake, in das hübsche Ladenlokal mit Blick auf den Dom gelockt. Alle, die es eher herzhaft mögen, finden hier glutenfreie, reichhaltig belegte Brötchen, verschiedene Quiches und Sandwiches – lecker!

Wer sich also beim nächsten Spaziergang durch die Aachener Innenstadt fragt, wo man einen guten Kaffee oder eine leckere Stärkung bekommt, sollte „Nela’s Coffee and Kitchen“ und/oder der „Patisserie Isabella“ unbedingt einen Besuch abstatten.

Gefunden am…
Theaterplatz 5 „Nela’s Coffee and Kitchen“
Münsterplatz 13. „Patisserie Isabella“

Schmuck aus dem 3D-Drucker

Bei der „Goldschmiede Albath“ kann man jetzt individuelle Schmuckstücke mit einem 3D-Drucker erstellen lassen. ...Mehr >>

Ostereieraktion 2019

Der Lions Club Aachen veranstaltet wieder seine Lotterie für den guten Zweck mit tollen Gewinnen aus den Aachener Geschäften. ...Mehr >>

Unverpacktes Glück – Tütenlos in Aachen

Endlich ist es so weit: Aachens erster Unverpackt-Laden hat eröffnet. ...Mehr >>

trixie-Rucksack von „miila“

Mit Mr. Fox, Mrs. Elephant oder Mr. Lion haben Kinder immer einen treuen Begleiter zur Seite - egal ob im Kindergarten, beim Sport oder bei Ausflügen. ...Mehr >>

Primelfest am 16.3.2019

Es ist wieder soweit: Im Domviertel wird der Winter wieder aktiv mit tausenden Primeln vertrieben, die an alle Kunden verschenkt werden. ...Mehr >>

Lederarmband von „Good old friends“

… perfekt als Geschenk für gute alte Freunde. Gefunden bei "Mysa" in der Jesuitenstraße. ...Mehr >>

Karnevalskostüme

Noch kein Kostüm für die jecken Tage in Aachen? Hier sind ein paar Tipps, mit denen man sicherlich fündig wird. ...Mehr >>

Kostüme bei Galeria Kaufhof

Fastellovendsfreunde aufgepasst: Die verrückte Jahreszeit rückt näher und damit auch das passende Kostüm bereit steht, verlosen wir zwei Kostüme der „Galeria Kaufhof“. ...Mehr >>

Valentinstag in den Carolus Thermen

Am 14. Februar ist der Tag der Liebenden und wie kann man diesen besser genießen, als mit einem Verwöhn-Programm in den Carlous Thermen? ...Mehr >>

Café-Kultur in Aachen II

Weiter geht’s mit unseren Café-Entdeckungen in der Aachener Innenstadt: Wir haben die Alt Aachener Kaffeestuben „Van den Daele“ und das schöne „Café Dom“ besucht ...Mehr >>

Sonnige Grüße aus Aachen

Besonders in den kalten Wintermonaten brauchen wir alle ein bisschen Sonne: Die gibt’s jetzt bei SONNENTOR am Dahmengraben. ...Mehr >>

Weihnachtsmarktstand Nr. 28

Auf dem Aachener Weihnachtsmarkt haben sich dieses Jahr drei Aachenerinnen zusammengetan und verkaufen ihre tollen Produkte und Designs am Aachener Markt. ...Mehr >>