Schuh Walbert


Gut zum Fuß – das ist das Motto von „Schuh Walbert“ am Löhergraben. Mit einem bald 100-jährigen Bestehen ist das Aachener Schuhhaus nicht nur alteingesessen, sondern auch der Spezialist für modisch bequemes Schuhwerk und Kinderschuhe.

Im Jahr 1924 eröffnete Friedrich Walbert am Löhergraben eine Schuhmacherwerkstatt mit Verkaufsraum – die Geburtsstunde von „Schuh Walbert“. Heute führt Josef Walbert-Jacobs das Schuhgeschäft in der dritten Generation. Seitdem er das Geschäft von seinen Eltern im Jahr 1997 übernommen hat, liegt das Hauptaugenmerk von „Schuh Walbert“ auf dem Kinderschuhbereich sowie auf Schuhen für Diabetiker und modischen Passformschuhen.

Nach der Ausbildung als Einzelhandelskaufmann für Schuhe bei Galeria Kaufhof reiste Josef Walbert-Jacobs zunächst für verschiedene Unternehmen durch die Weltgeschichte. Als seine Eltern das Geschäft dann abgeben wollten, entschied er sich, das Familienunternehmen weiter zu führen. Auch heute ist er noch mit Interesse und Leidenschaft für Schuhe und Spaß am Verkauf dabei. „Zwar sind die typischen Modeschuhe in der Stadt stärker vertreten, wir bei „Schuh Walbert“ legen aber besonderen Wert auf Bequemlichkeit und eine gute Passform – dafür sind wir Spezialisten“, so Josef Walbert-Jacobs. Mit dieser Spezialisierung hebt sich „Schuh Walbert“ als Einzelhändler deutlich vom schnelllebigen Schuhmarkt ab. Deshalb kommen viele Kunden immer wieder.

Spaß beim Kinderschuhkauf

Die Spezialisierung von „Schuh Walbert“ liegt auf modisch bequemen Schuhen und Kinderschuhen. „Unser Kinderschuhanteil liegt derzeit bei 70 Prozent. Besonders wichtig ist mir, dass bei uns die Kinder die Kunden sind. Und die müssen merken, dass wir Lust am Schuhverkauf haben“, so Josef Walbert-Jacobs. Dafür sorgen auch die gut ausgestattete Spielecke und die lange Rutschbahn in die untere Etage. Da wird der Schuheinkauf für die Kleinen schnell zum Erlebnis.


Kinderschuhe gab es bei „Schuh Walbert“ zwar schon immer, aber Josef Walbert-Jacobs hat das Sortiment in Hinsicht auf die verschiedenen Weiten ausgebaut und neue Lieferanten hinzugenommen. Dabei steht das Weiten-Maß-System für passgerechte Kinderschuhe besonders im Fokus. Als Gütesiegel für Kinderschuhe im Deutschen Schuhinstitut (DSI) sorgt das Weiten-Maß-System dafür, dass Kinderfüße gesund groß werden. „Wir haben nur Fabrikanten, die Kinderschuhe nach dem Weiten-Maß-System herstellen, wie beispielsweise die Marken Ricosta, Haflinger, SuperFit und Däumling“, so Josef Walbert-Jacobs.

Und so findet man den richtigen Schuh: Bei „Schuh Walbert“ werden die Füße vom qualifizierten Fachpersonal – auch unter Belastung – gemessen, um ausreichenden Platz im Schuh sowie Platz für die Abrollbewegung des Fußes zu geben. Bei einem passenden Schuh sind die korrekte Länge, die passende Weite und der richtige Halt besonders wichtig. Fast alle Schuhe bei „Schuh Walbert“ haben eine lose Bettung, die man herausnehmen, den Fuß daraufstellen und messen kann. So sieht man, ob der Fuß richtig in den Schuh passt. Das kann man auch – dank der herausnehmbaren Bettung – zu Hause immer wieder überprüfen.

Bequemschuhe für Problemfüße

Daneben bietet das Sortiment von „Schuh Walbert“ auch spezielle Damen- und Herrenschuhe an, sodass auch Problemfüße hier beschuht werden können. „Und wem wir nicht weiterhelfen können, der geht nebenan zu „Orthopädie Hirsch“ und lässt sich Maßschuhe anfertigen. Wir helfen uns auch gegenseitig aus – er kommt manchmal rüber und wir geben ihm Schuhe von uns“, erzählt Josef Walbert-Jacobs.
Bequemschuhe werden bei „Schuh Walbert“ nach der Philosophie: „Liebe deine Füße wie dich selbst“ verkauft. Das gesamte Körpergewicht ruht auf den Füßen und deshalb ist es wahnsinnig wichtig, dass Schuhe gut anliegen, in der Länge und Weite passen und die Füße genug Platz haben, erklärt der Schuhspezialist. „Viele haben einfach zu kleine Schuhe an, dabei fördern passende Schuhe die Entspannung und können viele Beschwerden des Körpers verringern.“ Unter der modischen Auswahl der Bequemschuhe findet man Marken wie Ganter, Finn Comfort, Wolky, Legero, Haflinger und El Naturalista.

Und wer sich im Geschäft bei „Schuh Walbert“ nicht so richtig entscheiden kann, kann auch schon mal eine Auswahl an Schuhen mit nach Hause nehmen.

Schuh Walbert
Löhergraben 5-7
52064 Aachen

Telefon: +49-(0)241-405946
E-Mail: info@schuh-walbert.de

www.schuh-walbert.de

Öffnungszeiten:
Mo – Mi: 9.30-18.30
Do – Fr: 9.30-19
Sa: 9.30-16 Uhr




Plum’s Kaffee

„Plum’s Kaffee“ – die älteste Kaffeerösterei Deutschlands und seit 1983 ein Familienunternehmen der Familie Vogeler. Wir haben bei einer Besichtigung von Gina Vogeler allerhand über den Röstvorgang und die Herkunft des Kaffees erfahren. ...meer >>

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen all unseren treuen Leserinnen und Lesern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest, alles Gute für 2019 und vor allem: viel Spaß beim Einkaufen in Aachen! ...meer >>

Lichterfest und Late-Night-Shopping in der Innenstadt

Am Samstag, den 15. Dezember, ist wieder einiges los in der Aachener Innenstadt: Einkaufen in Aachen lädt zum Lichterabend im Elisengarten ein und der Einzelhandel lockt mit Late-Night-Shopping. ...meer >>

Online-Adventskalender 2018

Gewinne, Gewinne, Gewinne: Die Adventszeit steht vor der Tür und damit auch die Zeit unseres Online-Adventskalenders. ...meer >>

Görg & Görg – Wolle & Knöpfe

Julia Babendreyer ist begeisterte Strickerin seit Ihrem 10. Lebensjahr. In einem Gespräch erzählt sie, wie sie zum Stricken gekommen ist und was man in ihrem Geschäft alles angeboten bekommt. ...meer >>

White Concepts und Kristina Höfler Wedding Design 


Bei „White Concepts“ an der Neupforte gibt es ein Hochzeits-rund-um-Paket: Brautkleider kauft man bei Sarah Bien und Kristina Höfler bietet das passende Wedding Design an. ...meer >>

Weinhaus Lesmeister 


Von ausgewählten Weinen, anhaltendem Gin-Hype und regionalen Produkten: Wir haben mit Hans-Georg Lesmeister über das 90-jährige Bestehen des „Weinhaus Lesmeisters“ in der Pontstraße 60 gesprochen. ...meer >>

Lauscher

„Lauscher“ steht seit 50 Jahren in der Komphausbadstraße seinen Kunden mit Qualität, hochwertigen Designs und fachkundigem Service im Bereich Optik, Uhren und Schmuck zur Seite. ...meer >>

Café Total

Gerade noch Paradebeispiel für den hoffnungslosen Leerstand und das Sterben des Einzelhandels, jetzt ein buntes Café mit Liegestühlen im Außenbereich … ...meer >>

Tesoro – Lässige Mode mit Qualität

In der unternehmergeführten Boutique „Tesoro“ bietet Tezol Toksöz seit 2010 am Münsterplatz qualitativ hochwertige und lässige Damen- und Herrenmode an. ...meer >>

Shabbyland

Agnieszka Milers neue Secondhand-Boutique für Aachen, mit dem Motto: Weil alles eine zweite Chance verdient! ...meer >>

Lana natural wear

In der Jakobstraße bietet „Lana natural wear“ hochwertig und nachhaltig produzierte Mode. Drei verschiedene Kollektionen halten für jeden Geschmack etwas bereit. ...meer >>