Aufheller II

 

Um den kalten und dunklen Januar ein bisschen heller und leuchtender zu gestalten, stellen wir verschiedene Aachener Lampen- und Beleuchtungsgeschäfte vor. Diese Woche waren wir bei: „licht + licht“.


Das Glühlampencenter „licht + licht“ in der Jakobstraße bringt seit 25 Jahren Licht ins Dunkel. Neben hochwertiger Beleuchtung werden hier Beratung, Planung, Service sowie Montage angeboten. In Kürze wird das Sortiment außerdem durch Wohnaccessoires von Light & Living erweitert. Dann findet man neben massiven Holzhockern, dekorativen Kissen und Decken die dazu passende Holzleuchte.

Die Geschäftsführerin von „licht + licht“ weiß: „Licht macht Räume“. Deshalb liegt das Hauptaugenmerk von Petra Moss und ihrem Sohn Mark in der individuellen Lichtplanung und der dazugehörigen Beratung bei Wohnungen, Einfamilienhäusern oder Praxen. „In jedem Zimmer sorgt eine vernünftige Beleuchtung für eine schöne Atmosphäre“, so Petra Moss. Die Beratung von „licht + licht“ ist dabei kostenfrei und die Lichtplanung kann auf jedes Budget zugeschnitten werden – so verlassen Studenten und Vielverdiener gleichermaßen zufrieden das Ladenlokal.

Im Geschäft auf der Jakobstraße werden zudem Lampentypen von preiswerten Stehlampen bis hin zur exklusiven Designleuchte angeboten. Jedes gewünschte Lampenmodell kann einfach und schnell geliefert und bestellt werden. Darunter Lampen von den Marken Top Light und Wever & Ducré oder dem Hauslieferanten SLV aus Übach-Palenberg, der Leuchten ab 69 Euro anbietet und die gewünschte Lampe innerhalb von 24 Stunden zu „licht + licht“ nach Aachen schickt.


Wer also auf der Suche nach einer schönen Lampe für die neue Wohnung oder einer individuellen Lichtplanung ist, der findet bei „licht + licht“ in der Jakobstraße 78 Lösungen.

Shabbyland

Agnieszka Milers neue Secondhand-Boutique für Aachen, mit dem Motto: Weil alles eine zweite Chance verdient! ...Mehr >>

Lana natural wear

In der Jakobstraße bietet „Lana natural wear“ hochwertig und nachhaltig produzierte Mode. Drei verschiedene Kollektionen halten für jeden Geschmack etwas bereit. ...Mehr >>

Lettering-Workshops

Bei „Weyers-Kaatzer“ kann man jetzt verschiedene Techniken des Buchstabenzeichnens lernen ... ...Mehr >>

Susanne Hintz Tetxtildesign

Mode mit Bestand – Seit 40 Jahren entwirft, näht und färbt Susanne Hintz Damenmode und Accessoires. ...Mehr >>

Ein Grund zum Feiern

Vom 1. April bis zum 1. Mai feiert die „Gold + Silberschmiede Förster“ mit einer besonderen Ausstellung ihr 60-jähriges Jubiläum. ...Mehr >>

Frisch, regional und biologisch


Beim Biomark am Dom sind die Produkte nicht nur frisch, sondern auch regional und biologisch. ...Mehr >>

Faire Hanfmode 


In der „Hanfkiste“ verkauft Tobias Jungbauer seit knapp drei Jahren Damen- und Herrenmode hergestellt aus Hanf. ...Mehr >>

Faire Geschenkartikel und Schokohasen

Auf der Suche nach Frühlingsdekorationen, kleinen Geschenken und Leckereien für die Ostertage? ...Mehr >>

Primelfest

Auch in diesem Jahr veranstaltet die IG-Altstadt wieder ein Primelfest, bei dem in den Geschäften rund um Dom und Rathaus wieder tausend hübsche Blumen verschenkt werden. ...Mehr >>

Drei Fragen an …

… Asgar Adami, Diplomdesigner und Inhaber des Geschäfts „Adami Mode und Accessoires“ am Markt. ...Mehr >>

Kunterbunter Büchel

Das neue Ladenlokal der „Villa Kunterbunt“ ist auch von außen ein richtiger Hingucker: Die farbigen Punkte auf den weißen Säulen machen den Laden zu einer echten Villa Kunterbunt. ...Mehr >>

Carolus Thermen meets Barbor


Perfekt, um sich nach den Karnevalstagen zu erholen: Die Aachener Carolus Thermen und die Produkte von „Babor Beauty Spa“. ...Mehr >>