Hubert & Therese

Slow Fashion steht für einen bewussteren Umgang mit Mode und bildet damit den Gegensatz zur Fast Fashion. Mit „Hubert & Therese“ möchten Ralf Rossbruch und sein Team mit nachhaltiger und fair produzierter aber modischer Kleidung mehr Bewusstsein für umweltfreundliche Herstellungsprozesse schaffen.

Der Wunsch nach fair produzierter und qualitativ hochwertiger Mode bei den Verbrauchern wächst. Immer mehr Geschäfte bieten solche Produkte an. So auch Ralf Rossbruch in seinem Geschäft „Hubert & Therese“. Seit Oktober 2018 findet man im wunderschönen Ladenlokal in der Elisabethstraße Mode für Damen und Herren, die nachhaltig, aktuell und modisch ist.

Herzenswunsch

Für Ralf Rossbruch war die Eröffnung von „Hubert & Therese“ ein Herzenswunsch. „Mit dem Laden möchte ich einen kleinen Beitrag leisten, damit es auf der Welt ein bisschen besser wird“, erzählt er. Seine Ware ist bis zu 95 Prozent nachhaltig und fair produziert. Es werden nur Marken angeboten, die nachhaltig gewonnene Rohstoffe verwenden. Faire Produktionen für Mensch, Tier und Natur zum Schutz und Erhalt der Umwelt gewährleisten und nach international gültigen Gütesiegeln wie „GOTS“ (Global Organic Textile Standard), „Fair Trade“ und „Fair Wear Foundation“ arbeiten. Das sind Marken wie ARMEDANGELS, wunderwerk, Blutsgeschwister, Greenbomb, KnowledgeCotton, Phil+Lui, Feuervogl und Dawn. Und weil man mit fairer und organischer Kleidung oft eher triste und untrendige Mode verbindet, legt Ralf Rossbruch bei seiner Marken- und Kleiderauswahl besonderen Wert darauf, dass sein Sortiment modisch und aktuell ist.

Schon bei seiner Zeit als Kaufmann beim ehemaligen Kaufhaus „Lust for Life“ in Aachen hat Ralf Rossbruch eine kleine „grüne Fläche“ implementiert. Damit war „Lust for Life“ übrigens das erste Kaufhaus in Deutschland. Hier hat er als Kaufmann sehr viel Erfahrung sammeln können und diese in sein neues Geschäft gesteckt.
Das Sortiment bei „Hubert & Therese“ reicht von Hosen, Röcken und Kleidern über Oberteile und Accessoires für Männer und Frauen bis hin zu Pflegeprodukten. „Wir werden unser Angebot ständig erweitern und immer wieder neue Marken dazu nehmen“, plant Ralf Rossbruch. Daneben sind die Erweiterung des Accessoire-Angebots, die Aufnahme von Wäsche ins Sortiment und eventuell ein Schuhbereich geplant.

Freundliche Räume – nachhaltig eingerichtet

Um das richtige Ladenlokal zu finden, hat sich Ralf Rossbruch einige Lokale in Aachen angeguckt und per Zufall die Räumlichkeiten in der Elisabethstraße entdeckt. Hier war früher eine Buchhandlung drin, dann ein Schuhgeschäft und jetzt bietet Ralf Rossbruch seine Waren an.
„Grüne Läden werden oft mit engen und dunklen Räumen assoziiert. Bei ‘Hubert & Therese’ bieten wir aber wunderschöne und nachhaltige Ware in einem hellen Ladenlokal an und wollen diese in Aachen implementieren“, so Ralf Rossbruch.

Aber nicht nur die Kleidung ist bei „Hubert & Therese“ nachhaltig. „Wir haben die Nachhaltigkeit auf die Spitze getrieben und das ganze Ladenlokal mit gebrauchten Möbeln ausgestattet,“ erzählt der Besitzer. So findet man hier einen Sessel von Van Lack, alte Industrie- und Apothekerschränke werden wiederverwertet und auch die Beleuchtung ist nachhaltig. „Wir wollten in dem alten Haus eine moderne und stylische Einrichtung schaffen und unbedingt Einrichtungsgegenstände nutzen, die wiederverwertet sind und eine Geschichte haben“, so Ralf Rossbruch.

Wer also auf der Suche nach modischer Slow Fashion ist, sollte dem neuen Geschäft in der Elisabethstraße 4 unbedingt einen Besuch abstatten


Hubert & Therese
Elisabethstraße 4
52062 Aachen
Telefon: +49-(0)241-99774359
E-Mail: info@hubertundtherese.de
www.hubertundtherese.de
ÖffnungszeitenMo-Sa 10-19 Uhr


(Fotos: Einkaufen in Aachen/Marie-Luise Manthei)

Intersport Drucks

Ein echtes Aachener Familienunternehmen seit 142 Jahren: Wir haben INTERSPORT DRUCKS besucht und mit Sebastian Drucks über die Geschichte und das vielseitige Angebot des Unternehmens gesprochen. ...Mehr >>

Korb Bayer

Das Fachgeschäft für Korbwaren in Aachen hat sich in den letzten Jahren mit seinem großen Sortiment an Naturprodukten und Bürsten zu einer wichtigen Adresse für nachhaltiges Einkaufen in Aachen entwickelt. ...Mehr >>

Schuh Walbert

Mit einem bald 100-jährigen Bestehen ist das Aachener Schuhhaus nicht nur alteingesessen, sondern auch der Spezialist für modisch bequemes Schuhwerk und Kinderschuhe. ...Mehr >>

Plum’s Kaffee

„Plum’s Kaffee“ – die älteste Kaffeerösterei Deutschlands und seit 1983 ein Familienunternehmen der Familie Vogeler. Wir haben bei einer Besichtigung von Gina Vogeler allerhand über den Röstvorgang und die Herkunft des Kaffees erfahren. ...Mehr >>

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen all unseren treuen Leserinnen und Lesern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest, alles Gute für 2019 und vor allem: viel Spaß beim Einkaufen in Aachen! ...Mehr >>

Lichterfest und Late-Night-Shopping in der Innenstadt

Am Samstag, den 15. Dezember, ist wieder einiges los in der Aachener Innenstadt: Einkaufen in Aachen lädt zum Lichterabend im Elisengarten ein und der Einzelhandel lockt mit Late-Night-Shopping. ...Mehr >>

Online-Adventskalender 2018

Gewinne, Gewinne, Gewinne: Die Adventszeit steht vor der Tür und damit auch die Zeit unseres Online-Adventskalenders. ...Mehr >>

Görg & Görg – Wolle & Knöpfe

Julia Babendreyer ist begeisterte Strickerin seit Ihrem 10. Lebensjahr. In einem Gespräch erzählt sie, wie sie zum Stricken gekommen ist und was man in ihrem Geschäft alles angeboten bekommt. ...Mehr >>

White Concepts und Kristina Höfler Wedding Design 


Bei „White Concepts“ an der Neupforte gibt es ein Hochzeits-rund-um-Paket: Brautkleider kauft man bei Sarah Bien und Kristina Höfler bietet das passende Wedding Design an. ...Mehr >>

Weinhaus Lesmeister 


Von ausgewählten Weinen, anhaltendem Gin-Hype und regionalen Produkten: Wir haben mit Hans-Georg Lesmeister über das 90-jährige Bestehen des „Weinhaus Lesmeisters“ in der Pontstraße 60 gesprochen. ...Mehr >>

Lauscher

„Lauscher“ steht seit 50 Jahren in der Komphausbadstraße seinen Kunden mit Qualität, hochwertigen Designs und fachkundigem Service im Bereich Optik, Uhren und Schmuck zur Seite. ...Mehr >>

Café Total

Gerade noch Paradebeispiel für den hoffnungslosen Leerstand und das Sterben des Einzelhandels, jetzt ein buntes Café mit Liegestühlen im Außenbereich … ...Mehr >>